Zurück

Guerilla Marketing - debitel

Aufgabe
Konzeption und Durchführung einer VKF Aktion in 5 Großstädten in Dtld. zum Marktstart des neuen Flat-Tarifs von debitel.

Ziel
Aktion mit hohem Impact
Steigerung von Markenbekanntheit und Produkt
Neukundengewinnung
Frequenzzuführung am POS
Talk of Town

Umsetzung
Entwickelt und umgesetzt wurde die Guerilla-Aktion „RED FLAG“. Maximale Aufmerksamkeit kombiniert mit
geringstem Mitteleinsatz war das Ziel. Locations und Aktionsstart wurden so gewählt, dass eine maximale
Kontaktquote erreicht wurde. So wurden bspw. die Berufspendler durch 5.000 Flugfahnen auf dem Weg zur Arbeit
begleitet. Darüber hinaus wurden Großevents – wie z.B. Spiele der Fußball-Bundesliga genutzt und die Fahnen auf
Zufahrtswegen und Parkplätzen platziert. Die Beflaggung erfolgte überwiegend nachts.
Neben der hohen Aufmerksamkeit durch den bewegten Werbeträger konnte ebenfalls eine hohe Wiedererkennung
im Kommunikationsmix erreicht werden – die Fahnen waren im Look & Feel des Key Visuals gestaltet.