Zurück

Promotion - Sensa

Aufgabe
Zur Markteinführung des neuen Frauenmagazins sensa von Panini soll ein aufmerksamkeitsstarkes
Below the Line Konzept erarbeitet und durchgeführt werden.

Ziele
Bekanntheit
Markenerlebnis
Abverkauf

Umsetzung
Entwickelt wurden VKF-Mittel für Kioske und Fachhändler. Im Fokus des Konzeptes standen
Kooperationen mit Unternehmen ähnlicher Zielgruppe z.B. Fitness-Studio Miss Sporty.
Hier wurden Magazine am Empfangscounter ausgelegt. Ferner wurden Leseproben in Versandhandels-
pakete beigelegt, somit wurde die Vertriebsoberfläche vergrößert und Masse erzeugt.
Deutschlandweit kamen Sensa Models zum Einsatz. Sie präsentierten das Magazin und verteilten an
affine Verbraucherinnen Leseproben, Jutetaschen und Äpfel mit Logoaufdruck.